Startseite » Österreich » Tirol » Zillertal Tux - Finkenberg » Urlaub Übersicht

Urlaub Zillertal Tux - Finkenberg

Highlights & Sehenswürdigkeiten in Zillertal Tux - Finkenberg

###SKI_RESORTPHOTO_TIP###

Spannagelhöhle

###SKI_RESORTPHOTO_TIP###

Teufelsbrücke Finkenberg

Pauschalangebote in Zillertal Tux - Finkenberg


Mit diesen Suchparametern konnten leider keine Angebote gefunden werden. Bitte versuchen Sie eine neue Suche.
 

    Sommerurlaub in Tux - Finkenberg

    Natürlich Erfrischend – Erlebnisvielfalt vom Tal bis zum Gletscher

    Die Urlaubsregion Tux-Finkenberg im Tiroler Zillertal liegt in einem der schönsten Alpenhochtäler, dem Tuxertal. Die Vielfältigkeit dieses Gebiets ist bemerkenswert. Umgeben von einer ursprünglichen Naturlandschaft und imposanten Bergen, am Fuße des Hintertuxer Gletschers gelegen, eröffnet sich in Tux-Finkenberg ein Urlaubseldorado für Familien, Naturliebhaber und Bergsportfreunde. In gesunder Höhenlage von 850 bis 3.250 Metern Seehöhe, bei frischer Bergluft und herzlicher Gastfreundschaft ist Erholung mit Langzeitwirkung garantiert.


    Raus aus dem Alltag und rauf auf die Berge!
    Das Wanderparadies Tux-Finkenberg bietet ein breites Spektrum von sanften Wanderungen bis hin zu Hochgebirgstouren in den Zillertaler- und Tuxer Alpen. 350 km markierte Wanderwege, 150 km Nordic-Walking-Strecken, 70 km Mountainbikerouten, 379 km² Hochgebirgs Naturpark Zillertaler Alpen, 55 Dreitausender und 365 Tage im Jahr Gletscherfeeling auf dem Hintertuxer Gletscher: eine „Berglustbilanz“, die sich sehen lassen kann. Die Sommerbahnen, Wandertaxis und der kostenlose Wanderbus erleichtern den ersten Anstieg und schon sind die Gipfel zum Greifen nah. !!!
    NEU ab Sommer 2012: E-Mountainbike-Verleih bei den Sportfachgeschäften in Tux-Finkenberg ab EUR 19,00 pro Tag!!!
    Mit den Naturpark-Guides die unberührte Schutzlandschaft des Hochgebirgs Naturpark Zillertaler Alpen kennenlernen, das macht so richtig Spaß! Das Programm ist vielversprechend, täglich werden bis zu 3 geführte Wandertouren zu den schönsten Kraftplätzen der Region angeboten.


    Gletschersommer – coole Höhlen, perfekte Pisten!
    Der Hintertuxer Gletscher bietet 365 Tage im Jahr gletschercooles Vergnügen auf über 3.000 Metern Höhe. In Österreichs einzigem Ganzjahresskigebiet präsentieren sich auch im Sommer bis zu 18 Kilometer Pisten im Topzustand. Nur wenige Gehminuten von der Bergstation des Gletscherbusses 3 auf 3.250 Metern befindet sich der Einstieg in den Natur Eis Palast. 25 Meter unter der Piste präsentiert die Eishöhle lupenreine Eisformationen, ge-frorene Wasserfälle und riesige Eisfahnen. Die Spannagelhöhle ist mit über zehn Kilometern Länge die größte Höhle der gesamten Zentralalpen und die höchstgelegene Schauhöhle Europas. Etwa 500 Meter davon sind bei einer spannenden Führung zu besichtigen. Aber das Beste am Hintertuxer Gletscher ist: von der Tiefgarage der Talstation aus erreichen sie komplett barrierefrei mit dem Kinderwagen, dem Rollstuhl und Co. die schönste Aussichtsplattform, die Panoramaterrasse auf 3.250m am Hintertuxer Gletscher.


    Familiensommer in den Tuxer Bergen!
    Familien finden in Tux-Finkenberg eine Urlaubsregion, die durch ihre Erlebnisvielfalt zwischen Tal und Gletscher kaum zu überbieten ist. Auf 3.250 Metern Höhe befindet sich Europas wohl höchstgelegener Kinderspielplatz, der Gletscherflohpark. Nach dem Motto „Ist’s dir im Tal zu heiß, flüchte ins Eis“ hat der Hintertuxer Gletscher unzählige Sommerattraktionen zu bieten. Entlang des Tuxbaches warten auf dem Erlebnisweg acht Kilometer voller Überraschungen auf die Wanderer. Mit der Playarena hat Tux einen Meilenstein für Kids und Teens von zwei bis 16 Jahren gelegt. Das Playarena-Wochenprogramm lässt auf 1.000 m² Indoorspielfläche und mit einem altersgerechten actionreichen Outdoorprogramm keine Langeweile aufkommen. Für Kinder, die bei den Playarena-Mitgliedsbetrieben ihren Urlaub verbringen, ist diese kostenlos. Selbstverständlich können auch Kids, die nicht bei den Familienspezialisten des Tuxertals wohnen, das Abenteuerprogramm buchen und sich austoben

    Zeige mehr ... Zeige weniger ...

    Winterurlaub in Tux - Finkenberg

    Emotionen in Weiß!

    Am Ende des Tiroler Zillertals beginnt die Winterwelt von Tux-Finkenberg. Durch die Höhenlage von 850 – 3.250 Metern gehört hier Schnee zur natürlichsten Sache der Welt. Die beschaulichen Orte Finkenberg, Tux und Hintertux bieten ihren Gästen genau das, was sie sich von einem perfekten Winterurlaub erwarten – eine traumhafte Landschaft im weißen Kleid, gepflegte Pisten, ein großzügiges „Abseits der Pisten Programm“ und die Top Unterkünfte der Region.

    Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000

    Mit 77 modernen Aufstiegsanlagen in fünf Skigebieten, die insgesamt 245 Kilometer Pisten erschließen, ist die Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000 eine Skiregion der Superlative. Mit 100%iger Sicherheit ist für den erforderlichen weißen Teppich gesorgt! Die 30 Skihütten mit Sonnenterrassen verdienen durchwegs das Etikett „urig und echt“ oder „stilvoll und trendy“. Insider empfehlen eine Pistentour vom Penkenjoch-Finkenberg über das Skigebiet Rastkogel zur Eggalm. Und das Beste kommt wie immer zum Schluss: der Hintertuxer Gletscher. Wer eine ganze Gletscherrunde packt, überwindet an einem Tag 15.000 Höhenmeter und 72 Abfahrtskilometer. Die beschneiten Talabfahrten nach Tux-Vorderlanersbach, Tux-Lanersbach und Hintertux sind für jeden Wintersportler das reinste Vergnügen!

    Der Hintertuxer Gletscher…3000m über dem Meer
    Österreichs einziges Ganzjahresskigebiet bringt Skifans das ganze Jahr in „abgehobene“ 3.250 Meter Höhe und in eine Welt von 100%iger Schneegarantie. Der Hintertuxer Gletscher eröffnet 86 Kilometer traumhafte Naturschneeabfahrten mit Pulverschneegarantie von Oktober bis Mai. Die Aussicht von der Panoramaterrasse auf 3.250 m  auf die Dreitausender ringsum und 365 Tage Ski- und Snowboardvergnügen im Jahr machen den Hintertuxer Gletscher zum „besten Gletscherskigebiet weltweit“. Highlights für Nichtskifahrer: Ein Besuch im weltweit einzigartigen Natur Eis Palast  und in der Spannagelhöhle, die größte Höhle der Zentralalpen. Tipp: Barrierefreiheit am Hintertuxer Gletscher von der Tiefgarage bis zur Panoramaterrasse!

    Abseits der Skipiste
    Tux-Finkenberg zeigt, dass der Winter auch abseits von schneesicheren Skipisten allerhand kann. Zum sportlichen Angebot im Tuxertal gehören insgesamt 28 km gespurte Langlaufloipen und 2 Natureislaufplätze mit Eisstockbahnen in Tux-Lanersbach und Finkenberg. Drei beleuchtete Naturrodelbahnen mit urigen Einkehrmöglichkeiten in der Höllensteinhütte, der Grieralm und der Bichlalm bringen eine Extra Portion Geselligkeit mit in den Urlaub. Für winterliche Abwechslung sorgen die 68 km geräumten Winterwanderwege. Mit modernen Schneeschuhen die unberührte Winterlandschaft erkunden, Natur pur erleben, die frische, gesunde Luft einatmen und einfach die Stille in sich aufnehmen und Kraft für den Alltag tanken, das ist Winterwellness in Tux-Finkenberg.

    Events, Aprés Ski und Nightlife
    Stemmschwung, Parallelschwung, Einkehrschwung! Das ist die Reihenfolge, die beim Wintersport unbedingt einzuhalten ist. Die Ski- & Gletscherwelt Zillertal 3000 ist berühmt-berüchtigt für Aprés-Ski und Hüttengaudi. Die Partylokale geben bis in die Nacht hinein Vollgas, die Feierlaune nimmt und nimmt kein Ende! Das Veranstaltungsprogramm kann sich auch diesen Winter wieder sehen lassen, sei es in den Hotels, Bars oder auch im Tux-Center. Mit einer Neuauflage der Skishow „Fire on Snow“ wird die Arena Hinteranger in Tux-Lanersbach wieder beben, wenn die Skilehrer der heimischen Skischulen akrobatische Meisterleistungen zum Besten geben. Der 1-Euro-Nightliner bringt alle Partytiger, Kulturfans und Nachtschwärmer schnellstmöglich und bequem durch die Tuxer und Finkenberger Veranstaltungsmeile.

    Zeige mehr ... Zeige weniger ...

    Bilder und Impressionen TVB Tux-Finkenberg

    Bildrechte: TVB Tux-Finkenberg

    Zeige mehr ... Zeige weniger ...


    Newsletter ++ Bookmarks ++ Weiterempfehlen
    Newsletter ++ Bookmarks ++ Weiterempfehlen

    Abonnieren Sie unseren Newsletter.