Hier klicken!
 
Startseite » Österreich » Tirol » Pitztal » Pitztaler Gletscher & Rifflsee » Skigebiet & Pistenplan

Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Pisten-Rating Beschneiung Vorhanden
Blau: Anfänger 15km Liftanlagen
Rot: Fortgeschrittene 40km Schlepplifte 4
Schwarz: Profis 13km Sessellifte 4
Gesamt 68km Seil- & Gondelbahnen 4
Seehöhe Nachtskifahren
1680m - 3440m Nachtskifahren Nicht vorhanden
Gletscherskigebiet Vorhanden Länge gesamt 0km
Rodelbahnen Ski & Touren
Rodelbahnen 0 Touren Vorhanden
Gesamt 0km Freeriding Vorhanden
Nachtrodelbahn Nicht vorhanden Snowboarden
Eislaufen Spezielle Anlagen Vorhanden
Eislaufplatz Nicht vorhanden Winter - Wandern
Eisstockschiessen Nicht vorhanden Länge gesamt 20km
Langlauf Gebiet
Loipen 12km
Skatingspur 12km
Höhenloipe 7km
 

Skigebiet Pistenplan

Pitztaler Gletscher & Rifflsee Skigebiet Pistenplan
Pitztaler Gletscher & Rifflsee Skigebiet Pistenplan
 
Offizielle Webseite »
 

Skigebiet Testbericht Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Testbericht Saison 2012 / 2013

 Test Skigebiet & Skifahren 

Insgesamt stehen in den Skigebieten Pitztaler Gletscher und Rifflsee 37 abwechslungsreiche Pistenkilometer zur Verfügung.
Action findet man auf 13km schwere Pisten, 3km Skirouten und 41km Varianten. Einige extrem schwere, steile und unpräparierte Abfahrten sorgen dafür, dass auch Freerider voll auf ihre Kosten kommen

 Test Anfänger 

Das Pistenangebot für Anfänger ist mit 15km überschaubar, bietet jedoch ausgezeichnete Möglichkeiten zum Lernen und Üben. Ein Übungsgelände mit entsprechenden Liften und Übungshängen steht Ski-Neulingen ebenfalls zur Verfügung. Die Skischule Club Alpin Skischule Pitztal unterstützt Anfänger, kompetent und mit viel Engagement beim Lernen des richtigen Schwungs

 Test Chill & Relax 

Moderne Liftanlagen, darunter Sesselbahnen mit Sitzheizung und Wetterschutzhauben sorgen dafür, dass Besucher mit und ohne Skiausrüstung, komfortabel ins Skigebiet Pitztaler Gletscher bzw. Rifflsee aufsteigen können. Die Gastronomiebetriebe beider Skigebiete laden mit Sonnenterrassen und wunderbarer Aussicht zum Verweilen ein.

 

 Test Snowboarden 

Ein großzügig angelegter Funpark, bestehend aus 3 Areas, mit diversen Obstacles, Halfpipe und Chillarea ist „der“ Hotspot der Snowboard-Community am Pitztaler Gletscher. Durch die Höhenlage gibt es am Pitztaler Gletscher eine lange Wintersaison, die von Freeriden bestens ausgenutzt werden kann. Bester Powder und zahlreiche Varianten machen beide Skigebiet zu einem Mekka für Freerider

 Test Familienfreundlichkeit 

Beide Skigebiete sind ideal für Familien mit Kindern. Tolle Angebote für Kids, wie Kinderpisten, spezielle Kinderlifte, ein eigener Kinderpark sowie eigene Kinderrestaurants bzw. -gerichte, lassen kaum Wünsche offen. Kinderbetreuungsangebote gibt es am Pitztaler Gletscher ebenso wie im Skigebiet Rifflsee. Bambini- und Kinderskikurse runden das Angebot für Familien mit Kindern wunderbar ab.

 Test Party & Après Ski 

„Der“ Treffpunkt für Après Ski am Gletscher ist die „Schirmbar Pitz live“ mit einer Open Air Bühne. Im Tal geht die Post im „Hexenkessel“ so richtig ab. Weitere Après Ski Lokale, Schirmbars und Pubs findet man in den Orten Arzl, Wenns und St. Leonhard.

 

 Testbericht - Gesamtbewertung / Beste Themenwertung 

 
 
Test-Siegel herunterladen

Test-Siegel Nutzungsbestimmungen: Mit Link auf diese Testbericht-Seite oder MountainStar.info ist die Online-Nutzung erlaubt.


Einbau der Testsiegel - Nutzungsbedingungen

Unsere Testsiegel und der Test-Text können effizient genutzt und kostenlos eingebaut werden (z.B. auf Ihrer Internetseite, Pistenplan, Plakat, Hotel-Katalog, Werbemaßnahmen, Presseveröffentlichung, u.v.m.).

Folgende Nutzungsbedingungen sind zu beachten:

  1. Die Testsiegel (grafische Darstellung) dürfen nicht verändert werden.
  2. Die Testsiegel dürfen ausschliesslich im Zusammenhang mit dem dafür ausgezeichneten Skigebiet verwendet werden.
  3. Für die freie Online-Nutzung der Testsiegel setzten Sie einen Link auf mountainstar.info oder direkt auf den Testbericht des Skigebietes!

 

Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Wer genussvolles Skifahren gepaart mit Familienfreundlichkeit in schneesicherer Höhenlage sucht, wird am Pitztaler Gletscher und im Winterskigebiet Rifflsee fündig.
Das höchste Gletscherskigebiet Österreichs zeichnet sich durch ideale Pistenbedingungen und Schneeverhältnisse aus.

Mit der Pitz-Panoramabahn überwindet man in nur 8 Minuten eine Höhendifferenz von 1.120m.
Bequem erreicht man so den Hinteren Brunnenkogel(3.440m), von wo aus man einen prachtvollen Blick auf die schneebedeckten Berge hat.

Insgesamt 12 Beförderungsanlagen bringen die Ski- und Snowboarder in die Höhe, von wo sie auf breiten Naturschneepisten ins Tal abschwingen können.
Die 68 Pistenkilometern bieten Abfahrten für jeden; über den Taschachferner werden auch geführte Talabfahrten angeboten.

Ein gut ausgebauter Funpark, am Pitztaler Gletscher, mit allem was ein Boarderherz höher schlagen lässt, befindet sich im Bereich der Mittelbergbahn bei der Piste 36.
Unterteilt in 3 Areas wird auch hier darauf geachtet, dass Anfänger wie Geübte, ihrem Können entsprechend, das Gelände nutzen können.

Neben dem herkömmlichen Ski- und Boarderspaß kann man am Pitztaler Gletscher und in Rifflsee auch auf insgesamt 7km Höhenloipe und der abwechslungsreichen Talloipe die wundervolle Landschaft genießen.

Es geht auch extremer  - und zwar beim Eisklettern. Mit weit über 30 gefrorenen Wasserfällen kann man hier dieser Trendsportart wunderbar nachgehen bzw. bei Schnupperkursen die Faszination dieser Sportart kennen lernen.

Ruhiger, aber trotzdem interessant, geht es bei einer Skitour zu. Ausgangspunkt für diverse Touren ist die Bergstation Pitzexpress und führt die Tourengeher bis auf 3.774m (Wildspitztour), bei denen teilweise Steigeisen erforderlich sind.

Beim Schneeschuhwandern können auch jene, die sonst keine wintersportlichen Aktivitäten ausführen die Natur pur erleben, und das ohne große Anstrengung.

Auch auf die kleinen Gäste wird im Skigebiet Pitztaler Gletscher bzw. im Skigebiet Rifflsee geschaut;
z. B. im Kinderland Mandarfen und im Pitzis Bambinipark.

Abgerundet wird das Angebot durch zahlreiche Einkehrmöglichkeiten auf und rund um die Pisten.
So befindet sich z.B. die höchstgelegene Konditorei Tirols und ab Oktober 2012 das höchstgelegne Cafe Östereichs (3.340m) am Pitztaler Gletscher.

Highlights im Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee

Österreichs höchste Seilbahn die Wildspitzbahn
Die Talstation der Wildspitzbahn auf 2840 Meter
Das Cafe 3440, das höchstgelegene Cafe in Österreich
  • höchstes Gletscherskigebiet (3440 Meter) Österreichs
  • modernste Liftanlagen
  • Wildspitzbahn (höchste Seilbahn Österreichs auf 3440 Meter)
  • wunderbar präparierte Pisten für alle Könnerstufen
  • Funpark mit Halfpipe
  • Kinder unter 10 Jahren in Begleitung eines Elternteils fahren gratis! (güliger Lichtbildausweis erforderlich)
  • Senioren ab dem 80. Lebensjahr fahren ebenfalls gratis!
  • bestens gespurte Höhenloipe
  • alternative Sportmöglichkeiten wie Schneeschuh- und Winterwandern, Eisklettern, Rodeln und Tourengehen
  • tolles und abwechslungsreiches Angebot bei der Kinderbetreuung
  • Restaurant Sunna Alm im Skigebiet Rifflsee
  • Talabfahrt bis zur Talstation Pitztaler Gletscher bzw. Mandarfen (Rifflsee)
  • Höchstes Cafe in Österreich "Cafe 3.440"

Kontakt

Pitztaler Gletscherbahn GesmbH & CO KG
Mittelberg
6481 St. Leonhard
Tel.: +43 (0) 5413 86 2 88
Schneetelefon: +43 (0) 5413 86 2 88-202
Fax: +43 (0) 5413 86 2 88 150
E-Mail: office))This is for spamprotection, please remove!((@))This is for spamprotection, please remove!((pitztaler-gletscher.at



Bildnachweis: © TVB Pitztal / © Tirolgletscher, Pitztaler Gletscherbahn



Pitztaler Gletscher & Rifflsee

 
 
 
 Zum Skigebiet Testbericht »
 
 

Impressionen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Pitztaler Gletscher & Rifflsee

 
 

Friends of MountainStar:

Griechisches Restaurant Innsbruck

© 2012-2018 by www.MountainStar.info - MountainStar, Pakfeifer GmbH - 6073 Sistrans Tirol - Österreich
 

Skigebiet & Pistenplan - Skigebiet Pitztaler Gletscher & Rifflsee - Pitztal -

© 2012-2018 by www.MountainStar.info
 
Page is in progress